Die Berner Matte - Archiv

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und so

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Brand im Matte-Restaurant Zähringer

02. März 2016

Warten, warten, warten - bereits sind es gut drei Wochen her und nach wie vor heisst es warten - nichts desto trotz - sind die beiden bereits am planen welche Farben die Vorhänge, die Inneneinrichtung haben könnte  Und nach wie vor ist Geduld gefragt ... tja WidderfrauPatricia möchte lieber heute als morgen wieder öffnen ... Und Luis ist voller Tatendrang, denn auch er möchte die Gäste wieder bekochen ,,, doch das dauert doch noch ein bisschen ... ich freue mich immer wieder den beiden zu begegnen und freue mich dann auch, wenn es im Zähringer wieder weitergeht ... und das Leben zurück kommt

25. Februar 2016

pat luis 01

Drei Wochen nach dem Brand im Zähringer geht es mit aufräumen weiter ... und wie es weitergeht wird die nächste Woche kommunziert, wenn man mehr weiss. Patricia und Luis sind guter Hoffnung, dass sie schon bald wieder tatskräftig anpacken können. Dass es weitergeht, dies steht seit beginn fest. Der Termin wird ebenfalls demnächst feststehen. Hoffen wir, dass dies bald sein wird - und für den Aufbau wünschen wir der Crew vom Zähringer viel Kraft und Geduld ...Sie sind alle guten Mutes, dass es demnächst weitergeht.

9. Februar 2016

Patricia und Luis sind voll busy und sind am abklären wie wo und überhaupt - über die Brandursache ist noch nichts bekannt - aber den beiden geht es gut und sie sind bereits wieder am Pläne schmieden und wie weiter ...und sie danken allen für die grosse Anteilnahme - ab nächster Woche sind sie dann wieder "ansprechbar" -"Es muss soviel erledigt werden" meinte Patricia heute. Und guten Mutes werden sie sich an den Aufbau machen ...

 7. Februar 2016

Kurze Twittermeldung um 19:15, von unterwegs: Der Dachstockbrand im Restaurant Zähringer Eingangs der Berner Matte wurde gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Es entstand erheblicher Sachschaden.

20:45 Grosser Sachschaden: Das am Sonntag geschlossene Restaurant ist innen stark beschädigt. Das Wirtepaar, welches im selben Gebäude wohnt, war an diesem Abend glücklicherweise nicht zuhause.

 bran zaehringer

Berufsfeuerwehr

Brand im Restaurant Zähringer bfb. Am Sonntagabend ist die Berufsfeuerwehr Bern wegen eines Brandes im Restaurant zum Zähringer ins Mattenquartier ausgerückt. Beim Eintreffen der Feuerwehrleute brannte die Gaststube, ein Durchbrechen des Feuers in die oberen Stockwerke konnte verhindert werden. Der Schaden ist beträchtlich.

Am Sonntag, 7. Februar 2016, wurde die Berufsfeuerwehr Bern kurz vor 19.00 Uhr über einen Brand im Restaurant zum Zähringer an der Badgasse im Mattenquartier informiert. Beim Eintreffen des Löschzugs stellten die Feuerwehrmänner starken Rauch und Feuer in der Gaststube im Erdgeschoss des Hauses fest. Das Feuer konnte rasch gelöscht und damit ein Durchbrechen der Flammen in die oberen Stockwerke verhindert werden.
Zum Entrauchen des Gebäudes setzte die Feuerwehr Hochleistungslüfter ein. Im Restaurant, das heute geschlossen ist, wie in der darüber liegenden Wohnung und auch den übrigen Räumen konnten keine Personen angetroffen werden. Der Sachschaden ist beträchtlich und liegt im sechsstelligen Bereich: Die Gaststube erlitt Totalschaden, die übrigen Räume haben Rauchschäden. Während der Nacht stellt die Brandcorps Kompanie Bern-Ost eine Brandwache. Das Dezernat Brände und Explosionen der Kantonspolizei Bern hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Im Einsatz stand nebst Berufsfeuerwehr und Kantonspolizei auch ein Ambulanzteam der Sanitätspolizei.

Berufsfeuerwehr der Stadt Bern Franz Märki Leiter Kommunikation

Am andern Morgen

8. Februar 2016

Robi, Patricia und Luis ... "Wir hatten Schutzengel" meinte Patricia heute morgen - und weitergehen wird es bestimmt ..,. Optimistisch wie immer ... und wie es weitergehen wird - wird man in den nächsten Tagen erfahren ... Kopf hoch - und ich freue mich, wenn ihr wieder hier seit ... ihr seit einfach Supernachbaren ...

patricia luis