Die Berner Matte - Archiv

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und so

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Frisch notiert 2. August 2004

Matte-Lift: Revision in luftiger Höhe

Probleme mit der Elektronik behoben

18.8.04 Einmal im Monat ist es Zeit für die Revision. Nach der letzten Liftfahrt übernehmen die beiden Techniker der AS Aufzüge den Matte-Lift. Dieser wird gründlich kontrolliert und gewartet. Die Seile werden auf Bruchstellen untersucht, die automatische Bremse, die Notbremse durchgecheckt. Rollen und Schrauben und Muttern müssen genau unter die Lupe genommen werden, alles muss perferkt sitzen, sonst wird nachgebessert.

Aber auch Putzarbeit gehört dazu. "Wir finden oft Spritzen von der Plattform und sonst allerhand Dreck auf dem Dach des Liftgebäudes. Unten, im Schacht unter dem Lift haben wir auch schon Frösche, Tauben und Ratten befreit," erzählt uns Kallen. Derweil prüft Gerber die aussenliegende Technik der Liftkabine, putzt Fenster und Kabine.

Noch bleibt der Papierkrieg zu erledigen, dann ist Feierabend. "Der Lift läuft einwandfrei für den nächsten Monat oder länger, lautet der Schlussbericht. Um elf Uhr ist endgültig Ruhe beim Lift.

Morgen wird der erste Fahrgast vor der Türe stehen und die funtionierende Technik als selbstverständlich hinnehmen.

  • Matte-Lift Revision
  • Matte-Lift Revision

← Die Liftseile werden auf Bruchstellen geprüft

Die automatische Notbremse kontrolliert die Liftfahrten →

 

  • Matte-Lift Revision
  • Matte-Lift Revision

← Auch der Verwaltungsrat klettert auf das Liftdach

Ernst Hofer prüft die Elektronik - 572'031 Betriebsstunden in drei Jahren!→

Matte-Lift Revision

Vor der Revision, von links nach rechts: H. Vogel, T. Zimmermann, die Herren von der Technik Kallen und Gerber (AS Aufzüge), E. Hofer und R. Spörri

 

  • Matte-Lift Revision
  • Matte-Lift Revision

← Unterbodenreinigung durch Kallen

Gerber prüft das Liftdach →