Die Berner Matte - Archiv

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und so

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Frisch notiert 21. Juli 2005

Frühschwimmen ab 06.00 Uhr
im Freibad Marzili vom 25. - 29. Juli 2005

Marzilibad

Das Sportamt der Stadt Bern als Betreiberin der städtischen Frei- und Hallenbäder ermöglicht in der Woche vom 25. bis 29. Juli 2005 das Frühschwimmen im Freibad Marzili. An diesen Tagen haben Frühaufsteherinnen und Frühaufsteher bereits ab 6 Uhr morgens die Möglichkeit, nach Lust und Laune ihre Längen im überwachten 50-Meter-Becken zu schwimmen.


Feuer und Flamme - Töffride

mit dem Broncos MC Switzerland und Procap

Grafik: www.fugu.ch

75 Jahre Procap, Selbsthilfeorganisation für Menschen mit einem Handicap, das ist Grund zu einem speziellen Anlass. Eine Fackel unter dem Motto „Feuer und Flamme“ wird als Zeichen für das gemeinsame Engagement durch die Schweiz getragen, in Bern auf Motorrädern.

Was tut der Broncos MC Switzerland?

Am 23. Juli 2005 fährt der MC im Töffkonvoi, gemeinsam mit behinderten BeifahrerInnen, von Bern zum nächsten Etappenort Thun.

Dazu laden die Broncos alle interessierten TöfffahrerInnen ein (insbesondere auch FahrerInnen von Seitenwagen oder Trikes) an dieser Aktion teilzunehmen. Die Rückfahrt erfolgt individuell und ohne behinderte BeifahrerInnen. Bitte, falls vorhanden, bitte zweiten Helm mitbringen.

Treffpunkt

Samstag, 23. Juli 2005 um 10.00 auf dem Mühlenplatz in der Berner Matte

Programm

  • 10.00 Besammlung in Bern, Wasserwerk Mühleplatz
  • 10.45 Übergabe der Flamme von Procap Bern an einen behinderten Mitfahrenden
  • 11.00 Fahrt nach Thun 12.00 Übergabe der Flamme an Procap Thun, Mühleplatz
  • 12.15 Imbiss (Grill) und gemütlicher Höck mit open end...
  • Die Internetseite von Procap: www.procap.ch
  • Hier der Flyer zum Berner Anlass Feuer und Flamme (PDF, 1,6 MB)► hier klicken!

Buben am Strand

Ferienzeit – Reisezeit

Sommer! Sonne! Wasser! Berge! Begriffe, die Ferienstimmung so richtig aufkommen und Herzen höher schlagen lassen. Damit der wohlverdiente Urlaub nicht zum Alptraum werden kann, sind gewisse Überlegungen und Vorsichtsmassnahmen nötig.

Mit SICHERHEIT mehr Urlaubsspass: Gemeinsam für Sicherheit - nützliche Ratschläge Ihrer Polizei - Flugblatt (PDF, 62K) ► hier klicken!


Feuerwerk im Schwellenmätteli

Vesuv

1. August - Bundesfeier
Dauer: 23.00 - 23.30 Uhr
Feuerwerk in 6 Bildern, präsentiert durch City-Verband Bern, SWISSAID und Bern Tourismus in Zusammenarbeit mit der Stadt Bern

Die schönsten Aussichtspunkte:
Münsterplattform, Bundesterrasse, Nydeggbrücke, Marzilibad, Kirchenfeldbrücke und Aarstrasse

Die Englische Anlage ist ab 20.00 Uhr gesperrt.


Fischessen im Wöschhüsi

Wöschhüsi

Fischessen der Altwasserfarer Aareclub Matte am Samstag, 23.7.05 (12.00 24.00) und Sonntag 24.7.05 (12.00 -- 23.00) beimWöschhüsi.


Kino am Fluss

Film am Fluss

vom Do, 28. Juli bis Mi, 17. August 2005 unter freiem Himmel beim Cinématte

Die Terrasse vor der Cinématte, direkt an der Aare mit Blick auf die englische Anlage, bietet ein einzigartiges Ambiente. Die Veranstaltung hebt sich von kommerziellen Openairkinos ab, ist persönlicher, stimmungsvoller, klein aber fein.

Die Filme werden ab 35mm-Projektor gezeigt, die Leinwand misst rund 30m2. Das Gelände verfügt über 200 Sitzplätze, öffnet jeweils um 19.30h seine Pforten und lädt mit seiner gemütlichen Bar und „Freiluft-Lounge“ auch vor der Kinovorstellung zum Verweilen ein. Die Filme werden bei jeder Witterung (ausser bei Sturm) gezeigt.

12.- 14. August 2005: 5 Jahre Cinématte!
12.8. ab 18,30 : Diner und Variété
13.8. Disco
14.8. ab 13.00 Apéro Brunch

► Programm-Flyer Filme am Fluss (PDF, 342KB) hier klicken!