Die Berner Matte - Archiv

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und so

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Hochwasser 2005 Aufbau - die Sponsoren

Verteilung Spendengelder

Der Vorstand Matte-Leist hat als erste Massnahme entschieden, vorderhand 20% der bereits vorhandenen oder fest zugesagten Spendengelder für Soforthilfe zur Verfügung zu stellen. Gesuche um grössere Beträge für Wiederaufbauprojekte werden zusammen mit dem Roten Kreuz sorgfältig geprüft und im Rahmen des Möglichen unterstützt. Das ganze Dokument als PDF zum herunterladen


Spende am Solifest ca: 22000.-, das Auto wurde von Roland Voggensperger gewonnen -

Gewinner am Solifest

(v.l.n.r.) Sven Gubler, Matteleistpräsident
Martin Bächtold Direktor Belwag AG Bern
Roland Voggensperger aus Augst, BL, Gewinner
Roman Müller, Verkaufsleiter AW Auto Wankdorf

Der Gewinner vom 5-türigen, schwarzen Opel Corsa, Roland Voggensperger, konnte am
7. September seinen Preis im Autocenter Wankdorf in Empfang nehmen. Er spendete am Solifest vom letzten Samstag im Stade des Suisse zugunsten der Mattebevölkerung. Glücksfee Sandie zog den Namen des Gewinners aus dem Glückstopf mit allen Spendern. Der Erlös von rund 22 000.- kommt vollumfänglich dem Mattequartier zu Gute. Sven Gubler, Matteleistpräsident, zeigte sich sichtlich zufrieden über den tollen Sammelerlös.
"So jetzt bekomme ich endlich ein Mal ein neues Auto. Jetzt kann ich meinen uralten Kadett Kombi abstossen", freute sich der Gewinner trocken.

Opel Soforthilfe ► hier das PDF zum herunterladen

Dies sind Beispiele der Soforthilfe durch die schweizerische Opel-Organisation. Die
Telefonnummer 0800 800 331 (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) steht allen Personen offen, die dringend auf Mobilität angewiesen sind.
Kontakt: Christoph Bleile Telefon: 044 / 828 28 42 Mobile: 079 / 322 09 74


Glückskette und Spendenkonto Hochwasser Matte

Mitteilung vom Matteleist:
Es ist wichtig zu wissen,
dass die Zahlungen, die auf das PC Konto
Spenden Konto: PC 30-106-9 Vermerk: Hochwasser Matte
BLZ 790 - Kontonummer 42 4.107.327.91 (auch für elektronische Überweisungen) Berner Kantonalbank
- vollumfänglich der Mattebevölkerung zu gute kommen wird.

Das Konto wird vom Matteleist verwaltet -
Fritz Niederhauser, Sozialarbeiter und Herr Pfarrer Suter werden bestimmen, wem dieses Geld zustehen wird.

Bemerkung: Spenden ist gut - aber manchmal ist es einfacher direkt für ein Projekt zu spenden oder für Menschen, die wieder aufbauen wollen. Vielleicht gibt es gerade in Ihrer Nähe jemand der alles verloren hat - dann sammeln Sie in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis und spenden Sie Projekt-orientiert!

Rosmarie Bernasconi

Glückskette 10 -15000-6
nationaler Sammeltag für Hochwassergeschädigte
31. August 2005


Hochwasser: Gemeinderat stellt den Leisten in den betroffenen Gebieten 150'000 Franken zur Verfügung

Sven und der Scheck

inf. Der Gemeinderat steht zu den vom Hochwasser betroffenen Quartieren. Er hat bereits umfangreiche Wiederherstellungsmassnahmen eingeleitet und ausführen lassen. Ihm ist es vordringliches Anliegen, so rasch als möglich die Situation zu normalisieren und beizutragen, dass bald wieder der gewohnte Alltag einkehren kann. Er hat an seiner gestrigen Sitzung beschlossen, den in Mitleidenschaft gezogenen Quartieren 150'000 Franken zur Verfügung zu stellen. Dieses Zeichen der Solidarität mit den Opfern des Unwetters, soll rasch und unbürokratisch verteilt werden. Deshalb werden 100'000 Franken auf das speziell vom Matteleist eingerichtete „Spendenkonto Hochwasser Matte“ einbezahlt. Weitere 50'000 Franken gehen an den Altenberg-Rabbental-Leist, den Leist der Engehalbinsel, den Lorraine-Breitenrain-Leist, und den Marzili-Dalmazi-Leist.

Die Gelder sollen anschliessend durch die Leiste für Härtefälle zur Verfügung gestellt werden.

Der Check wurde anlässlich des Solifests im Wankdorf dem Matteleistpräsidenten Sven Gubler durch den Stadtpräsidenten persönlich überreicht.


Bernische Stiftung für angewandte Kunst und Gestaltung

Solidaritäts-Auktion für GestalterInnen in der Matte

Seit einigen Jahren hat sich das Berner Matte-Quartier wieder zu einem lebendigen Ort der Kultur entwickelt. Ateliers sind entstanden, Feste werden gefeiert, es wird gewohnt und gearbeitet. Für dieses reiche kulturelle Angebot wird viel gearbeitet. Nun haben viele Gestalterinnen und Gestalter alles verloren.

Um den Betroffenen rasch und unkompliziert zu helfen, wird am 8. September in der Aula des PROGR_ Zentrum für Kulturproduktion eine Solidaritäts-Auktion durchgeführt. Die Bernische Stiftung übernimmt das Patronat für diese Aktion. Alle wichtigen Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer im Anhang. (Flyer als PDF Dokument)

  www.angewandtekunst.ch


Herzlichen Dank an

  • Blumen Maarsen für die vielen Sonnenblumen, die Licht in die Matte gebracht haben.
  • Coop Wankdorf für die Spende ans Mattekonto
  • Die Matte-Plattform-Aufzug AG spendet zu Gunsten der Matte-Bevölkerung 5000.-
  • Tramdepot, welche auf jedem verkauften Trambier 50 Rappen an die Matte spenden.