Die Berner Matte - Archiv

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und so

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Aare: Werte hoch, weiter sinkend

11.10.2011, 00:30 Ein Blick aus dem Fenster zeigt: die Matte bei der Schwelle ist hell beleuchtet und unter Beobachtung. Nach Angaben des BAFU (Bundesamt für Umwelt) beträgt Abfluss in Kubikmetern pro Sekunde um 00:30 etwa über 417 (Wert 2005: 605, Hochwasser ist ab 550). Pegelstand aktuell: 503,8 müM (2005: 504,6).

Tych bei der Schwelle, 11.10.11 00:30

11.10.2011, 01:20 Zwei Mann kurbeln manuell die Holztore bei der Schwelle hoch und entfernen Schwemmholz.

11.10.2011, 05:15: Die Matte-Schwelle wird laufend kontrolliert, einige Schwemmholzablagerungen sind erkennbar. Die Durchflussmenge sinkt leicht vom Tagesmaximum von 417, 74 auf 416,04. Der Pegelstand liegt unverändert bei 503,88 m.ü.M. Trend: langsam sinkend.

11.10.2011, 09:45: Update: Die Durchflussmenge sinkt weiter ab (401 m3/sek) , der Pegelstand ist in etwa gleich hoch. In der Matte mussten stellenweise Pumpen eingesetzt werden, Schäden wurden offenbar keine gemeldet.

11.10.2011, 18:00: Die Aare führt immer noch viel Wasser ist aber jetzt aber wieder ungetrübt grünblau; die Durchflussmenge sinkt aber kontinuirlich ab auf 382 m3/sek.

Entwarnung in Bern am 12.10.2011