Die Berner Matte - Archiv

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und so

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Matteleist HV 19.03.2013

vorstand 2013Matte-Leist HV vom 19.03.2013

 

Vorstand 2013
Bernhard Bürkli, Christian Ammann, Martin Giezendanner, Aram Melijkian, Brigitte Holzer, Claudia Mätzler, Claudia Tannhäuser und Andreas Lüthi

 

Die Leistversammlung vom 19.03.2013 ging unspektakulär über die Bühne und nach rund 1 1/2 Stunden war die Versammlung auch schon vorbei. Die üblichen Themen mit denen sich der Leist befasst.

Zuerst gedachte man den Menschen, die uns im letzten Jahr verlassen haben und das waren viele. Und der tragische Tod von Lilly Hugi war auch am heutigen Abend ein Thema.

 

Poller Light: Dies sollte schon bald mal Realität werden, sobald der Kredit im Stadtrat gesprochen wird.

Hochwasser: Nach der Volksabstimmung vom 3. März sollte nun dem Hochwasserschutz nichts mehr im Wege stehen. Doch dürfte dies noch bis ins Jahre 2017 dauern.

Vandalismus und Nachtleben: Der Leist ist nach wie vor in Verhandlungen mit der Stadt und wirkt am Konzept aktiv mit.

Statuten: Die Statuten wurden der "Neuzeit" angepasst

Wahlen: Alexandra Flury hat den Leist verlassen und ihre Arbeit wurde gewürdigt und geschätzt. Für Alexandra wurde Claudiua Tannhäuser in den Leist gewählt. Über sie wird demnächst ein Porträt auf www.matte.ch zu lesen sein.

Und zu guter letzt wurde es sehr begrüsst, dass die Versammlung wieder im Restaurant zum Zähringer stattfand. Früher - ja früher ... da gab es manch laute und emotionale Sitzung!

Und zu guter letzt informierte Peter Ammann, dass der Zähringer in die Hände der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Bern (GBB)  übergangen ist.

 

Feedback:

Im übrigen habe ich die Information zur HV vom 19.03.2013 mit Freude gelesen, ich bedaure aber das Ausscheiden von Alexandra Flury, bin aber anderseits überzeugt, dass sich auch Claudia Tannhäuser im Leist gut positionieren wird.

Markus Stämpfli, "Liftboy" Matte-Lift