Die Berner Matte - Archiv

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und so

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Neues zur Litfasssäule

Aus dem Gemeinderat:

Matte-Leist erhält Sondernutzungskonzession für Litfasssäule

Seit den 1930er Jahren steht im öffentlichen Strassenraum der Schifflaube im Mattequartier westlich des Schulhaus Matte eine Litfasssäule. Sie ist als denkmalpflegerisch erhaltenswert eingestuft und gehört der Stadt Bern. Früher wurde sie von der jeweils konzessionierten Gesellschaft für die kommerzielle Plakatierung genutzt. Die geltende Sondernutzungskonzession für die Allgemeine Plakatgesellschaft AG, Bern, betreffend Plakatierung auf öffentlichem Grund umfasst diese Litfasssäule allerdings nicht mehr.

Litfassäule ca. 1975

Die Litfassäule damals noch mit Telefonkabine beim Tych - in den 70er Jahren...

 

Auf Ersuchen des Matte-Leistes hat der Gemeinderat ihm deshalb eine Sondernutzungskonzession für den Betrieb und Unterhalt der Litfasssäule erteilt. Damit erhält der Matte-Leist das Recht, die Aussenhülle der Litfasssäule für den Aushang von nicht kommerziellen Kleinplakaten zur Verfügung zu stellen sowie den Innenraum für Ausstellungen und ähnliches zu nutzen. Gleichzeitig übernimmt der Matte-Leist die Verantwortung und die Kosten für das Erscheinungsbild und den Unterhalt der Litfasssäule.

Die Litfasssäule 2013
Die Litfassäule heute