Die Berner Matte - Archiv

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und so

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Ausstellung: Fremdplatzierungen in Bern 1920-1960

Auf der Suche nach der eigenen Geschichte

Ausstellung im Kornhausforum von 25.3.2015 bis 25.4.2015

Der Umgang mit Heim- und Verdingkindern in der Schweiz rückte in den vergangenen Jahren ins öffentliche Bewusstsein. Viele der älteren Jahrgänge kannten jemanden, der ein solches Schicksal als Kind erlitt, viele waren selbst betroffen. Der Begriff "Verdingkind" gehörte zur Alltagssprache.  Viele einst fremdplatzierte Kinder sind bereits verstorben. Ihre Nachkommen machen sich in den Akten des Berner Stadtarchivs auf die Suche nach der eigenen Geschichte.

Emmental Bild von Walter Studer 1954 / Staatsarchiv Bern

Bild: Emmental, von Walter Studer 1954 / Staatsarchiv Bern

So auch zwei Töchter von einstigen Verding- und Heimkindern, deren Eltern von der sozialen Fürsorge der Stadt Bern unterstützt wurden. Ihre Lebensgeschichten dokumentiert die Ausstellung ausführlich. Den Behördenakten stellen die beiden Töchter ihre Sichtweise und Erinnerungen der Familie in Form von privaten Fotografien, persönlichen Gegenständen und filmisch dokumentierten Interviews gegenüber.

 Mehr Informationen dazu im pdfFlyer zur Ausstellung Fremdplatzierte