Die Berner Matte

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und so

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Rundgang Stattland

StattLand scharf auf die Matte

Lassen Sie sich überraschen von diesem ungewöhnlichen Matte-Rundgang

CasanovaMan nenne das Wort "giggerig" und schon wird man hellhörig. Ein Schmunzeln, ein verständnisvolles Lächeln, vielleicht sogar ein Augenzwinkern und die Fantasien beginnen zu kreisen - oder nicht? Im Mattequartier ist es "giggerig und geil" und es ist ein lebendiges und spannendes Quartier. Selbstverständlich wissen wir das nicht erst seit heute. Schon in früheren Jahren gab es in diesem Quartier ein "offizielles Puff" und Bäder, die nicht ohne waren.

Casanova genoss, dass man in der Matte nach Lust und Laune die Liebe in verschiedenen Variationen leben durfte. Da hat sich nicht viel verändert. Das Mattequartier ist nach wie vor ein Ort der Lust und der Freude. Hochoffizielle Puffs gibt es zwar nicht mehr und die Nachtlokale sind Orte der Begegnung geworden. Bei einem Spaziergang durch die Matte findet man immer wieder einen Hauch von Erotik, sie ist wohl seit ewigen Jahren am Aareufer angesiedelt. Wie manche Beziehung ist wohl in diesem Quartier zustande gekommen? Ein erotisches Knistern, ein spezielles Funkeln in den Augen, man spürt die Schmetterlinge im Bauch...

Dieser Rundgang von Stattland soll nicht voyeuristisch wirken, deshalb hat man es bewusst unterlassen einen Sexsalon einzubeziehen. Der Rundgang soll jung und alt ansprechen. Ebenfalls sind die neuen Kommunikationsmittel wie SMS (nicht SM!) in diesem Rundgang einbezogen. Erotik und Sex - die ältesten Themen der Menschen.

"Gibt es den in andern Quartieren von Bern keine Erotik", will ich wissen. "Doch schon, aber das Mattequartier hat sehr viel Historisches zu diesem Thema zu bieten."

Also, dann lassen Sie sich überraschen - vielleicht lernen Sie ja den Mann oder die Frau ihres Lebens kennen. Wo die Liebe hinfällt - einfach giggerig!

Rosmarie Bernasconi

Das Besondere im Programm:

Rundgang Bern Matte - Leben an der Aare

Die Matte ist wohl eines der legendärsten Quartiere Berns. Ihre Geschichte reicht bis weit in die Anfänge der Stadtgeschichte zurück. Vom begehrten Gewerbestandort zum Berner Elendsviertel bis hin zum In-Quartier: Der Rundgang zeigt auf, wie die Aare und ihre Bedeutung für die Stadt den Wandel in der Matte vorangetrieben haben.

mehr Infos zu den Rundgängen entnehmen Sie auf ► www.stattland.ch