Die Berner Matte

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Berner Matte Blog

Hans Peter Blum verabschiedet sich vom Mattelift

"Alles hat ein Ende nur die Wurst hat deren zwei"

Geschätzte Mättelerinnen und Mätteler, wie Ihr unschwer feststellen konntet, wurden die Kondukteure über 65plus infolge Corona zwangsweise "parkiert".

Eigentlich habe ich mir vorgestellt, dass ich noch zwei Jahre am Lift tätig bleibe. Doch nach reiflicher Überlegung finde ich, dass der Zeitpunkt gar nicht schlecht ist, nach 13-jähriger Tätigkeit den Liftknopf in Ruhe zu lassen. Da es nicht meine Art ist, mich einfach so auf "französisch" zu verabschieden, möchte ich es nun auf diese Art tun. In diesen 13 Jahren habe ich manchen kleinen Knopf gesehen, der inzwischen die Schule verlassen und jetzt bereits in der Lehre ist, oder diese bereits absolviert hat! Aber auch viel Lustiges wie Ernstes, Bewegtes und Kurioses durfte ich erleben, sowie tolle Begegnungen und Freundschaften knüpfen. Dass diese Zeit für mich unvergessen bleiben wird ist einzig und allein Euer Verdienst und dafür möchte ich mich bei Euch herzlichst bedanken. Sicher werde ich ab und zu entlang meiner geliebten "schöne grüne Aare" spazieren und dabei auch die Matte und den Lift besuchen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen alles Gute, bleibt munter und gesund! Drum säge ig uf wiederluege
Euer Hans Peter Blum

Lieber Hans Peter auch wir von www.matte.ch wünsche dir alles Liebe und Gute und kuul, wenn du durch die Matte spazierst. Ich freue mich, dich ab und zu im Buchladen Einfach Lesen zu sehen. Danke auch dir für deine 13 Jahre. Ich denke gerne an unsere intensiven "Diskussionen".  Wenn sich zwei sture Köpfe treffen, dann kann es schon mal geschehen, dass Meinungen auseinandergehen und dann auch wieder zusammenfinden. Du hast dich als Chefkondukteur immer für deine Mitarbeiter eingesetzt – auch wenn deine Aufgabe nicht immer leicht war.

Ich wünsche dir und Doris eine gute Zeit und geniesst die neue «Freiheit».

Herzlich Rosmarie

aa blum hp

Thierry Kneissler neuer VR-Präsident bei Hotelcard

Der Gründer der bargeldlosen Bezahllösung TWINT und Kassier des Matte-Leists, Thierry Kneissler, wird Verwaltungsratspräsident des Schweizer Buchungsportals Hotelcard.ch.

Die mitgliederbasierte Buchungsplattform, mit Schwerpunkt Schweiz und grenznahes Ausland, besteht seit 10 Jahren hat sich zum Ziel gesetzt, dass «unsere Mitglieder da übernachten können, wo sie es sich erträumen – und das ohne stundenlanges Schnäppchenjagen im Internet.»

Der 50-jährige Kneissler stammt aus der Finanzbranche und lebt in der Berner Matte. Wir gratulieren Thierry zur neuen Herausforderung und wünschen ihm einen guten Start.

Der Mattegucker portraitierte im 2016 die sportliche Familie:
https://www.mattegucker.ch/mattegucker-12-jun-16/interviews-portraets/376-eine-sportliche-familie

Thierry Kneissler