Die Berner Matte

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Berner Matte Blog

Aare in der Matte: soweit alles im Griff

14.7.2021, Mittwoch, 08:00

Verschnaufpause - Nach einer ruhigen Nacht in der Matte bleiben die Aarewerte auf hohem Niveau stabli bis leicht sinkend. Jedenfalls starten wir optimistisch in den neuen Tag. Wir bleiben dran - und beobachten die Lage vor der Haustür.

Fotograf auf Untertorbrücke

Velofahrerinnen beobachten die Schwelle

Stimmung am Mittwoch Nachmittag um 15:00

: Drohende Wolken über viel Wasser in der Aare:

Blick von oben auf die Schwellenanlage

13.7.2021, Dienstag, 15:00

Ein paar sonnige und regenfreie Stunden. Doch die trockenen Mattefotos täuschen. So meldet die Berufsfeuerwehr soeben, dass die Durchflussmenge in Bern die 430m3 überschritten hat und somit die Gefahrenstufe 3 (erhebliche Gefahr, Schadensgrenze) gilt. Gemäss SRF news dringt in einzelnen Liegenschaften Grundwasser in die Keller ein, die umgehend ausgepumpt werden.

Blick in die Gerberngasse

Wir können es nicht lassen: das klassiche Hochwasserfotosujet

 Laendtetor überschwemmt

13.7.2021, Dienstag, 09:00

Matte Gassen im Regen

Die erste Nacht in der angespannten Hochwassersituation ist vorbei. Es hat viel und ausgiebig geregnet. Auf den ersten Blick verläuft alles im üblichen Rahmen. Aarepegel und Durchflussmenge sind hoch, etwa gleich wie gestern.

 Die Equipen der Feuerwehr ziehen Schwemmholz aus der Aareschwelle, die Berufsfeuerwehr bezeichnet die Lage als kritisch aber stabil. Also warten wir auf die nächsten Regengüsse.

Aare beim Tych Brücke