Die Berner Matte

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

 Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und drumherum

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Berner Matte Blog

Rotary Rosengarten im Stiftsgarten

Rotary Club Bern Rosengarten pflanzen im Stiftsgarten

Rotary Club Bern Rosengarten - pflanzen Bäume und Sträucher im Stiftsgarten - am 27. März wurden unterschiedliche Sträucher und Bäume gepflanzt - und ganz wichtig - auch Rosenstöcke durften nicht fehlen - es war nicht gerade indeales Wetter, um zu pflanzen. Doch die "Rosengärtler" haben sich tapfer gehalten. Die Pflanzen wurden durch den Rotary Club Rosengarten gespendet.

Am 17. April 2018 geht es dann mit der zweiten Gruppe weiter. Es wurden und werden Aprikosenbäume, Brombeersträuche, Rosenstöcke und vieles mehr gepflanzt - wir sind gespannt was alles im Stftsgarten in der Matte gedeihen wird.

 rotarier

 

140. HV vom Matteleist im Restaurant Zährunger

Kurz und schmerzlos paukte die neu gewählte Matte-Leist-Präsidentin Eleonora Massini die 140. Hauptversammlung durch. Jahresbericht, Jahresrechnung, Wahlen und Vorschau - alles wie aus einem Guss.

menschen 01

Doch zuerst stellte Frau Binert und Herr Bollhalder von der Post ihr Modell für eine mögliche Postagentur in der Matte vor.

Der Wandel im Kundenverhalten durch die elektronische Kommunikation, die gestiegene Mobilität sowie die verstärkte Konkurrenz im Postmarkt erfordern neue Lösungen. Um die Grundversorgung mit postalischen Dienstleistungen weiterhin flächendeckend und in hoher Qualität erbringen zu können, entwickelt die Post ihre Zugangspunkte weiter. Die Strategie zielt darauf, unter flexibler Ausgestaltung der Angebotsformen (z.B. Postagentur, PickPost, My Post 24) auch längerfristig eine hohe Netzdichte aufrecht zu erhalten und mit dem passenden Angebot nahe beim Kunden zu sein. Die Betriebsformen der Postfilialen werden permanent beobachtet und wo dies notwendig ist, auch angepasst. Aus Sicht Post steht das Modell «Filiale mit Partner» (Postagentur) im Vordergrund.

Die Schliessung der Matte Post ist beschlossene Sache und das Lokal wird verkauft  - glücklicherweise wird aber die Kramgasspost bestehen bleiben.

Ein weiteres Thema war wie schon oft der Tagesbus durch die Matte - etwas ketzerisch vielleicht - Matte Post eintauschen gegen Tagesbus - wer weiss - vielleicht wird ein Tagesbus irgendwann einmal Tatsache. Wünschenswert wäre es.

Kurz nach acht schloss Eleonore Massini die Versammlung, bevor es dann beim gemütlichen Essen im Restaurant Zähringer weiterging.

vorstand 021

v.l.n.r. Thierry Kneissler, Eli Massini (neu gewählte Präsidentin), Sam Fankhauser
Säm Massini, Sophie Muralt, Res Lüthi, Elvira Bühlmann