Die Berner Matte

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Berner Matte Blog

Online-Kultur-Spaziergang durch Bern

Kunst, Skulpturen und Denkmäler gehören zum Stadtbild. Doch nehmen wir sie überhaupt noch wahr, wenn wir daran vorbei spazieren?
Abhilfe schafft ein neues Online-Angebot der Stadt Bern. Dieses führt die Kulturinteressierten zu den rund 300 bedeutendsten historischen und zeitgenössischen Kunstwerken: Skulpturen und Denkmäler, Fassadenschmuck und Grabkunst.

Die online Spaziergänge führen, strukturiert nach Stadtteilen, quer durch die Stadt Bern. Hilfreich ist dabei die Karte mit den eingezeichneten Spaziergängen und Zusatzinformationen zu den vorgestellten Objekten.

Alles in allem ein ausgezeichneter Weg, das eigene Quartier – oder ein fremdes – vertieft kennenzulernen.

 Alle Spaziergänge sind per sofort unter www.bern.ch/kunstspaziergaenge abrufbar.

Hier zum Beispiel unser "Matte-Nachbar", die Nummer 11, Karl Emanuel von Tscharner - Zähringer Denkmal von 1840. Es steht auf dem Hof der Nydeggkirche.

Zähringer Denkmal auf dem Nydegghof

Wildes Brauchtum. Wilde Flieger. im Restaurant Zähringer

wilde

Zwei Schwestern zwischen Tanzenden Tannen und fliegenden Helden
Mirjam und Karin Britsch im Gespräch mit Nicoletta Cimmino

30. Januar 2020 um 19.30 im Restaurant Zähringer
in der Berner Matte, Schifflaube 1

Zwei Schwestern, zwei Bücher ...
Mirjam und Karin sind im Wallis aufgewachsen und die beiden verbindet nicht nur das Wallis, sondern auch das Schreiben.
An diesem Abend werden sie sich im Gespräch mit Nicoletta Cimmino den Fragen der preisgekrönten Journalisten stellen. Ein spannender Abend ist garantiert.

aa karinKarin Britsch ist Redaktorin und Moderatorin der Nachrichtenredaktion von Radio SRF und sie leitet die Nachrichtenredaktion, zu der auch der Teletext und die Sendung Info3 gehören.
Aufgewachsen im Oberwallis waren Traditionen und gelebtes Brauchtum Teil ihrer Kindheit und faszinieren die studierte Gesellschaftswissenschafterin bis heute.

 

 

 

 

 aa mirjam 01Mirjam Britsch Lehmann
Geb. 1962 in Ried-Brig, studierte Psychologie und Ethnologie in Bern und Freiburg. Promotion in Arbeitspsychologie. Unternehmensberaterin im Bereich Führungskräfte-Assessments als Mitinhaberin der Firma papilio ag in Zürich. Bisher erschienen: ‹Wallis im Wandel
(1994) und ‹Endstation Belalp› (2009). 

 

 

 

Nnicolettaicoletta Cimmino

Geboren und aufgewachsen in Biel, seit 2016 Moderatorin Echo der Zeit. Nicoletta Cimmino ist zur «Journalistin des Jahres 2019» gewählt worden.
Ihr
Traum ist es ein Bücher-GA zu haben, das ein Leben lang gültig ist.

Infos: Buchladen Einfach Lesen,Schifflaube 50, 3011 Bern
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 079 410 91 33