Die Berner Matte - Archiv

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

ITTEME IBTLE!

Logo Matte lebt

Die Matte lebt - Am 19. August 2017 ist in der Matte ist etwas los. Bei diesen Links finden Sie weitere Informationen:

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und so

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Patsch-Geschichten, Sprachheilschule Bern 1. Klasse

erzählt von Kindern der 1. KLasse der Sprachheilschule, Matte-Bern
Alessio, Davud, Jennifer, Joshue, Kevin, Nicole, Niklas und Pascal

PATSCH-GESCHICHTEN
sind im Rahmen des Projekts „Schriftstellerin in Schulresidenz“ entstanden.
Die Autorin Dragica Rajčić (www.dragicarajcic.ch) hat die Geschichten nach den mündlichen Erzählungen der Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse von Elisabeth Aebischer der Sprachheilschule Bern aufgeschrieben. Als Ausgang diente die Geschichte „Dr Räuber Bum und anderi Gschichte“ von Franz Hohler.
Ein Projekt von artlink, Büro für Kulturkooperation Waisenhausplatz 30, Postfach, 3001 Bern

Die Geschichten erschienen in einer kleinen Broschüre, die von den Kindern mit Zeichnungen ergänzt wurden. Ein voller Erfolg für die kleinen Geschichtenerzählerinnen und Geschichtenerzähler und den Zecihnungskünstler.

Am 22. März durften die Kinder ihr Werk in Empfang nehmen. Eltern lasen die Texte der Kinder vor - ein schöner und erfolgreicher Abend eines spannenden Projektes. (Bilder Gianna Grazioli) 

 artlink