Die Berner Matte - Archiv

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

ITTEME IBTLE!

Logo Matte lebt

Die Matte lebt - Am 19. August 2017 ist in der Matte ist etwas los. Bei diesen Links finden Sie weitere Informationen:

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und so

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Filmdreh in der Matte

graat_05072010_012Graatzug

Die Dreharbeiten vom 5. Juli sind abgeschlossen. Spannend war es für alle und viele Mätteler sahen bei den Dreharbeiten zu. Nina Stalder, die in der Matte wohnt, ist eine der Darstellerinnen aber auch eine, die in diesem Projekt die Fäden in der Hand hält. Über Nina Stalder werden Sie auch im nächsten Mattegucker Ende August lesen können.

Und die Bilder von den Proben klicken Sie hier

Am Montag 5. Juli 2010 wird bei der Schifflaube eine Szene des Tanzfilm-Projektes "Graatzug" (www.graatzug.ch) gedreht. Die Dreharbeiten finden bei Scheinwerferlicht statt und werden von 19:00 bis 23:00 dauern.

Weiter geht es mit den Dreharbeiten am Dienstag, 6. Juli 2010 von 19.00 - 24.00 am Bubenbergrain (Bowäger)

Nach Angaben des Organisatoren (Fred Bodmer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! O79 501 04 03 liegen die notwendigen Bewilligungen vor. Ferner weist er darauf hin, dass keine Statisten für die Dreharbeiten gebraucht werden.

Aber Statisten braucht es noch bei den Dreharbeiten am Susten - mehr auf der Homepage von www.graatzug.ch