Die Berner Matte - Archiv

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

ITTEME IBTLE!

Logo Matte lebt

Die Matte lebt - Am 19. August 2017 ist in der Matte ist etwas los. Bei diesen Links finden Sie weitere Informationen:

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und so

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Marian Stirnemann gestorben

marianMarian Stirnemann 14.2. - 24.10.2012

Nach langer Leidenszeit durfte Marian Stirnemann endlich einschlafen und ihrem geliebten Ehemann folgen. Bernhard, der bekannte Troubadour starb im März 2011.

Kurz nach seinem Tod flackerten ihre Lebensgeister trotz starken Schmerzen nochmals auf. Nun ist auch sie nicht mehr. Marian habe ich immer wieder getroffen, beim Coiffeur, im Laden oder auf der Strasse. Wenn ich an sie denke, dann merke ich, dass sie mir manchmal ganz nah aber auch wieder ganz fern war. Sie unterstütze Bernhard und so blieb sie oft im Hintergrund. Sie war eine begnadete Malerin und in ihren Farben und Formen lebte sie auf. Das war ihre eigene Welt. Ihre Ausstellungen waren von Erfolg gekrönt. Über etwas war sie besonders stolz. Dimtri lobte ihre Kunst und schrieb ihr einen persönlichen Brief, den sie bis zu ihrem Tod in ihrer Nähe hatte.

In gemütlicher Runde oder an den Adventsfenstern in der Matte traf ich sie gerne und sie war eine spezielle Gesprächsparterin, die auch viel zu erzählen wusste.

Marian ist nicht mehr ...