Die Berner Matte - Archiv

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

ITTEME IBTLE!

Logo Matte lebt

Die Matte lebt - Am 19. August 2017 ist in der Matte ist etwas los. Bei diesen Links finden Sie weitere Informationen:

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und so

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Freitag früh: Halbe Matte ohne Strom

Am Freitag, 29.11.2013 stellt das EWB in der halben Matte den Strom ab und zwar von morgens 04:00 h bis circa 08:00 Uhr. Grund sind dringende Reparaturarbeiten am Niederspannungsnetz.

 

Betroffen sind Liegenschaften an folgenden Adressen in der Berner Matte:
Schifflaube 16, 18, 20, 22, 24, 26, 28, 30, 32, 34, 36, 38, 40, 42, 44, 46, 48, 50, 52
Bubenbergrain 15, 17, 21, 23
Badgasse 1, 1a, 4, 21, 23, 25, 27, 29, 31, 33, 35, 37, 39, 41, 42, 43, 45, 47, 49, 51

Der in die betroffenen Haushalte gelieferte Flyer orientiert über Vorgehen und Gefahren der Abschaltung, namentlich: Geräte ausschalten oder ausziehen, Achtung mit elektrischen Garagentoren und Liften und in unbeleuchteten Treppenhäusern. (pdfHier der Link zum Flyer). Und übrigens: für allfällige Schäden aus der Abschaltung  haftet das EWB nicht.

 

Stromverteilerkasten nach Hochwasser 2005www.matte.ch meint:

 

Okay, was sein muss muss sein, aber warum gerade um diese Zeit? Wenn die meisten zwischen sechs und acht aufstehen sollten, wenn es draussen dunkel ist?

 

Zähneputzen im Kerzenlicht, mit der Taschenlampe durch die Wohnung, kein Kaffee, das Treppenhaus stockfinster? Die Heizung aus... wie romantisch, da erinnern wir uns wehmütig ans gute  alte Hochwasser, als die Stromausfälle noch überbrückt wurden.

Update: ab 29.11.2013 07:55Uhr waren die erwähnten Häuser in der Matte wieder mit Strom versorgt.