Die Berner Matte - Archiv

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

ITTEME IBTLE!

Logo Matte lebt

Die Matte lebt - Am 19. August 2017 ist in der Matte ist etwas los. Bei diesen Links finden Sie weitere Informationen:

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und so

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Seifenkistenrennen am Klösterlistutz wird 30 Jahre alt

seifen 2015 logo

Nur noch zehn Tage dauert es bis zu den 30. Grossen Berner Renntagen. Überall werden Seifenkisten umgebaut und rausgeputzt – sie sollen am dreitägigen Jubiläumsrennen besonders flott den Klösterlistutz hinunterkurven.

Am Samstag, 25. April 2015 steigt das grosse Jubiläumsfest

Und hier ist der Flyer zum Herunterladen

Das Seifenkistenrennen in der Altstadt gehört zu Bern wie der Zibelemärit, die BEA oder ein Aareschwumm. Mittlerweile nehmen jeden Frühling rund zweihundert Kinder an den Grossen Berner Renntagen teil. Im Team starten sie mit ihren selbstgebauten Seifenkisten und versuchen eine der vielen Auszeichnungen zu ergattern. Besonders beliebt ist jene in der Disziplin «die seifigste Seifenkiste». Hier gewinnt das Team, welches seine Kiste mit nur minimaler Erwachsenenhilfe und viel Recyclingmaterial gebaut hat.

Kinderkonzert zum runden Geburtstag

Die Jubiläumsausgabe des dreitätigen Seifenkistenrennens wird am Samstag, 25. April, ab 17.30 Uhr ausgiebig gefeiert. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Kinderkonzert von Christian Schenker & Grüüveli Tüüfeli und ein kleines Feuerwerk zum Abschluss des Tages. Auch für das leibliche Wohl ist mit dem renneigenen Restaurant der Linde Orpund und den benachbarten Alten Tramdepot und Weincafé gesorgt. Der Eintritt ist frei, Kollektebatzen werden aber sehr gerne entgegengenommen.

Die finanzielle Situation der Grossen Berner Renntage ist noch immer prekär. Seit den Sparmassnahmen der öffentlichen Hand bei der Veranstalterin des Seifenkistenrennens, dem Dachverband für offene Arbeit mit Kindern in der Stadt Bern (DOK), sind die Renntage auf Sponsoring angewiesen. Der im Mai 2014 gegründete Förderverein kümmert sich um die Mittelbeschaffung. Die bisher rund 150 Mitglieder leisten mit ihren Beiträgen einen nicht unwesentlichen Anteil an der Finanzierung. Ohne die grosszügigen Zuwendungen von Sponsorinnen und Spendern könnte das Seifenkistenrennen nicht durchgeführt werden (www.berner-seifenkisten.ch/index.php?a=sponsor). Vielen Dank an alle, die uns unterstützen!

Das Rennprogramm im Detail:

  • Freitag, 24. April 2015 Anmeldung, technische Kontrollen, Fahrparcours (16 Uhr)
  • Samstag, 25. April 2015 Trainingsläufe (14 Uhr)
  • Grosses Jubiläumsfest mit Konzert (17.30 Uhr)
  • Sonntag, 26. April 2015 Erster Rennlauf (11 Uhr)
  • Zweiter und dritter Rennlauf (ab 13.15 Uhr)
  • Siegerehrung (16.15 Uhr)
  • Weitere Informationen: www.berner-seifenkisten.ch
  • Postkonto des Fördervereins Grosse Berner Renntage: PC 61-118866-2

Kontakt:

  • Kaspar Ritter, Organisationskomitee Grosse Berner Renntage: 031 331 38 84, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Aline Trede, Präsidentin DOK und Förderverein Grosse Berner Renntage: 077 411 23 91